Corasan Tropfen

 
 
Der rote Fingerhut beugt Herzproblemen vor.
 
Corasan Tropfen werden bei leichten Herz- und Kreislaufproblemen eingesetzt. Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung zeigt auch eine Dauereinnahme über einen längeren Zeitraum keine negative Wirkung.
 
 
 
 

Die Anwendungsgebiete:
  • bei leichten Herz- und Kreislaufbeschwerden
entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile.
 
 
Dazu gehören:
 
Crataegus
Durchblutungsstörungen im Herz- Kreislauf- System, beginnende Koronarinsuffizienz, Myocardschwäche, Kreislaufschwäche
 
Selenicereus grandiflorus (Cactus)
Verschiedene Formen von Zirkulationsstörungen, Angina pectoris, unterstützend bei Endo-, Myao- und Perikarditis
 
Digitalis purpurea
Nervöse Herzsensationen, beginnende Herzschwäche, Atemnot, Angina pectoris, Bradykardie und Schwindel mit Ohnmachtsanwandlungen
 
Strophanthus gratus
Nervöse Herzbeschwerden mit Verlangsamung der Herzfrequenz, Examensangst

 

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung

Wieviel und wie oft sollten Sie Corasan Tropfen einnehmen?

Erwachsene: Bei akuten Beschwerden 1- bis 2stündlich 5 Tropfen, bei längerer Anwendung 3mal täglich 5 Tropfen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.
Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung von Corasan Tropfen bei Kindern und Jugendlichen nicht empfohlen.

 

Wie und wann sollten Sie Corasan Tropfen einnehmen?

Corasan Tropfen sollten nach Möglichkeit mit etwas lauwarmen Wasser verdünnt werden.
Die Einnahme sollte vor den Mahlzeiten auf nüchternen Magen erfolgen.
Corasan Tropfen sollen so lange eingenommen werden, bis die Erkrankungszeichen völlig verschwunden sind.
Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung zeigt auch eine Dauereinnahme über einen längeren Zeitraum keine negative Wirkung.
 
Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Corasan Tropfen auftreten?
 
Keine bekannt

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln.

Keine bekannt.

 

Arzneiform:
Homöopathische Arzneimittelspezialität Z.Nr.: 3-00010
Lösung zum Einnehmen.

Wo erhalten Sie Corasan Tropfen?
Sie erhalten Corasan Tropfen rezeptfrei in allen Apotheken.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.


Produkt erhältlich in folgender Größe:

Preis:
  50ml € 10,95 (inkl. MwSt.)
100ml € 18,95 (inkl. MwSt.)

PhzNr.:
  50ml: 3175208
100ml: 3175183

 

 

 

 

Apotheken Login

Produkte

Anwendungsgebiete

Presse

Über uns

Impressum